So berechnen Sie Gewinnchancen wie ein Buchmacher

Buchmacher

In der Welt der Internet kann man heute einiges tun worüber man vor 10 oder 15 Jahren nur träumen könnte. Es ist aber nicht nur Spass dass es anbieten kann, sondern auch jede Menge von Möglichkeiten. Eine dieser Möglichkeiten sind online Casinos mit all den Glücksspielen die man auch in einen echten Casino finden kann. Online kann man aber so lange und viel spielen wie man möchte und das aus der Gemütlichkeit Ihres Zuhauses.

Wie kann man gut spielen?

Es gibt viele Faktoren von Glücksspielen die einen die Chancen erhöhen können, falls man die gut ausgeplant hat. Einer der Faktoren den man aber nicht beeinflussen kann ist Glück, alles andere kann man aber leicht rausfinden. Das erste worüber man schnell und sicher rausfinden kann sind die Gewinnchancen und wie man diese auf seine Seite stellen kann. Dies ist nicht leicht und eigentlich etwas was nur wenige tun. Falls Sie aber das Spiel beobachten und gut aufpassen, können Sie leicht sehen, dass es sich bei jedem Spiel um ein Prozes geht der nach einigen Regeln gespielt wird. Falls man diese Regeln bemerkt und die versteht, kann man das Spiel so spielen, dass man immer die obere Hand bewahrt. Natürlich ist dies in vielen Casinos nicht erlaubt und eigentlich illegal das zu machen, denn dies erhöht die Chancen eines Gewinns, es gibt aber immer noch Wege dies zu tun. Bei Webseiten wie WestCasino können die aber so etwas nicht befolgen und man kann eigentlich versuchen und etwas Mathe anwenden, um zu gewinnen. In echten Casinos haben die aber Leute die die Spieler beobachten und die solche aus den Casino entfernen sollten, falls die bemerken, dass jemand versucht das Spiel zu berechnen.

Welche Chancen hat man?

Falls Sie aber eigentlich nur daran interessiert sind rauszufinden wie hoch Ihre Chancen sind zu gewinnen, können Sie das auch tun. In Mathe nennt man dies Wahrscheinlichkeitsrechnung und man kann das leicht durch eine Formel berechnen. Falls Sie Poker spielen ist die Wahrscheinlichkeit Poker zu gewinnen etwa 4.165 zu eins. Ein Paar kann man aber ein Mal jede 1.37 Spiele gewinnen, also in 100 aus 137 Spielen.. Dies ist nämlich die Wahrscheinlichkeit. Mit anderen Spielen kann man das selbe tun und leicht rausfinden was für eine Wahrscheinlichkeit man hat eigentlich zu gewinnen, oder wenigstens besser als die anderen zu sein.

Falls Sie also beim Poker drei gleichen Karten haben und Sie wissen dass der Spieler eine solche Karte auch hat, dann ist es unmöglich dass jemand vier, drei oder zwei solche Karten hat. Die Möglichkeiten aus zu schliessen ist sehr wichtig und man sollte dies beim jeden Spiel anwenden, besonders wenn es sich dabei ums Geld geht, oder man kurz vor dem Ziel liegt zu gewinnen. Es ist aber wichtig zu erwähnen, dass es heute viele Wege gibt so etwas schwieriger und schwieriger zu machen, denn das Haus muss doch auch gewinnen. Wir hoffen dass Sie Spass beim Spielen haben und eines Tages Ihnen diese Wahrscheinlichkeitsberechnungen helfen werden ein Spiel zu gewinnen.